IMG_0115.JPG

Eckdaten der Geschichte einer Stadt mit Geschichte
300.000 v. Chr.
erste regionale Besiedlungsspuren (Feuersteinfunde bei Wangen)
531 n. Chr.
Untergang des Thüringer Reiches, Sieg der Franken und Sachsen, Ansiedlung der Sachsen
743
der heilige Wigbert, ein Mitarbeiter des heiligen Bonifazius, folgt Karlemann, dem Bruder Karl des Großen in das Gebiet der "wilden Sachsen" und beginnt mit Mission
8. März 780
Karl der Große unterstellt das Hosgau dem Kloster Hersfeld
um 880 - 899
erste urkundliche Erwähnung von Curnfurth (heute: Querfurt) und Curnfurtheburg (heute: Burg Querfurt) im Hersfelder Zehntverzeichnis
973 - 1009
Heilige Brun von Querfurt

 

 

 Querfurt.de

Umicore

 

Marco Vettorazzi : 06268 Querfurt : Mail